Seite

Düsseldorfer Verein für Familienkunde e.V.

Ausstellungen

Chronik der bisherigen Ausstellungen

1926      Beteiligung an der GESOLEI - Gesundheit, Soziale Fürsorge und Leibesübungen - durch Darstellung der Familienforschung mit vielen Exponaten

1971      Jubiläums-Ausstellung zum 50jährigen Bestehen des Vereins seit 1921 im Gerhart- Hauptmann-Haus in Düsseldorf - Leiter: Herr Heubes

1996      „Familie neu entdecken im Spiegel der Geschichte“, Jubiläums-Ausstellung zum 75jährigen Vereins-Bestehen im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf

Schirmherrschaft: Ministerpräsident Johannes Rau

1997      „Familiengeschichte im Spiegel der Zeit“ bei der Commerzbank Düsseldorf

1998      „Familiengeschichte im Spiegel ihrer Zeit“ im Rathaus in Ratingen - eine Kooperation zwischen dem DVfF, der Stadt Ratingen, der Volkshochschule Ratingen und der Commerzbank Ratingen

2000      „Unsere Vorfahren“ - Geschichte zu Erkrather Familien, im dortigen Bürgerhaus mit Volkshochschule und Stadtbibliothek

2001      „Unsere Vorfahren“ - Geschichte zu Neusser Familien, in der dortigen Stadtbibliothek

2002      „Unsere Vorfahren“ - Geschichte zu Grevenbroicher Familien, in der dortigen Raiffeisen-Bank

2003      „Familien im Raum Kaarst und Umgebung“ im Tuppenhof in Kaarst-Vorst - eine Kooperation zwischen dem Museumsförderungs-Verein e.V. und dem DVfF

2004      „Familien im Raum Mettmann und Umgebung“, in der dortigen Stadthalle/Stadtbibliothek

2008      „Familienkundliche Ausstellung“ in Erkrath.

Vom 10.4. bis 14.5.2008 fand zum zweiten Mal auf besonderen Wunsch von Frau Ginzel-Reinhardt, der Leiterein der Bücherei, eine familienkundliche Ausstellung in der Stadtbücherei in Erkrath-Hochdahl statt. Eröffnet wurde sie am 10.April von dem Bürgermeister der Stadt, Herrn Arno Werner. Gezeigt wurden Exponate mit der Darstellung von Familien aus Erkrath und Umgebung. Dazu kamen Informationen über die Vereine und Anleitungen zur Familienforschung.

2011 feiern der Düsseldorfer Verein für Familienkunde e.V. und die Bezirksgruppe Düsseldorf der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. ihr 90jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlaß zeigen wir vom 21.10.2011 bis 19.11.2011 die familienkundliche Ausstellung „Unsere Vorfahren - 90 Jahre Familienforschung in Düsseldorf“ im Foyer des Gerhart-Hauptmann-Hauses, in dem seit 45 Jahren monatlich unsere Arbeitsabende stattfinden.

Die Ausstellung zeigt Exponate der Mitglieder mit Informationen, Ahnentafeln, Stammbäumen und anderen Dokumenten zu Persönlichkeiten und Familien besonders aus Düsseldorf und Umgebung.

Weitere Ausstellungsstücke zeigen, wie man Familienforschung betreibt, stellen personengeschichtliche Quellen vor oder informieren über die Geschichte und das Wirken der beiden Vereine.

Auch Familiengeschichte und Quellen aus Ostdeutschland bzw. den ehemaligen deutschen Ostgebieten werden mit einigen Exponaten behandelt.

Die Ausstellung wird mit einer Festveranstaltung am 21.10.2011, um 18 Uhr, im Gerhart-Hauptmann-Haus, Düsseldorf, Bismarckstr. 90, eröffnet. Den Festvortrag „Bürgertum und Adel 1500 - 1900. Anmerkungen zur Rolle der führenden Beamten, insbesondere in Düsseldorf“ hält Dr. Dr. Franz Josef Burghardt.

 

.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Menü

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login